Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Museumspädagogik einmal anders – Basteln zu Ostern

In der Woche vom Palmsonntag bis Ostern gibt es im Haus noch viel vorzubereiten und zu dekorieren. Da können die Kinder in den Osterferien mithelfen. Mit diesem  Kranz mit Ostereiern aus Papier ist gleich etwas dazu beigetragen.

Hier die Bastelanleitung in wenigen Schritten:

 

 

 

 

 

Wir brauchen:
buntes Bastelpapier
Schere
Klebstoff
Bleistift
ein Band oder einen Wollfaden

 

Wir machen eine Schablone und malen mit Bleistift den Umriss auf das bunte Papier.
Wir machen 13 bunte Papiereier.

Wer das Häschen noch in den Kranz hängen möchte, macht dieses aus braunem Tonpapier.

 

 

 

 

 

Wir legen die bunten Papiereier in einem Kreis auf und kleben sie aneinander.
Zur Hilfestellung kann man den Umriss eines Kuchentellers auf ein Blatt Papier zeichnen.
Wir kleben noch den Faden oder das Band an der hinteren Seite fest.

…und schon ist der Osterschmuck fertig.

Frohe Ostern!

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner