Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Jahresprogramm 2021

BauernHofKino 2021

7. bis 11. Juli 2021 jeweils 20.00 Uhr


Di · Grandfather · LV 2019 · 52 min · Ein alter Bauer aus Lettland: Was er nicht hat, braucht er nicht.

Di · Aus Liebe zum Überleben · D 2019 · 86 min · Acht Bauernfamilien, die die Agrarwende schon vollzogen haben.

 

Mi · Der wilde Wald · D 2021 · 89 min · „Natur Natur sein lassen“ im Nationalpark Bayerischer Wald.

Vorfilm: Wintergatan – Marble Machine · Eine Musikmaschine aus Holz und 2000 Stahlkugeln

 

Do · Butenland · D 2019 · 82 min · Der Bauernhof, der zum Lebenshof wurde: Eine reale und berührende Utopie.

Vorfilm: The Herd, Die Herde · IR 2008 · 4 min · Ein Hirschkalb in der Rinderherde.

 

Fr · Urga · UdSSR/F 1991 · 120 min · Mongolische Nomaden und ein russischer LKW-Fahrer. Skurril und bildgewaltig.

Vorfilm: Kolodets, The Well · UdSSR 1972 · 10 min · Ein Brunnensucher in Turkmenistan.

 

Sa · Kurzfilmabend „Filmschnitz“ · Kurzfilme vom Lande – live mit der Musikgruppe „Klangschnitz“

Anomaly · D 2017 · 3 min | Longhope · GB 2020 · 5 min | 10 Day Timber Framing & Log Building Course · LV, 2017, 4:50 min | Paysan du ciel, Himmelsbauer · CH 2019 · 10 min | Danny Macaskill: Danny Daycare · GB 2019 · 4 min | All aboard the Pony Express Train · GB 2021 · 4 min | Lipka · PL 2014 · 4 min | Diskoteka · SK 2020 · 4 min

 

So · Milchkrieg in Dalsmynni · IS 2019 · 92 min · Die isländische Milchbäuerin Inga kämpft um Gerechtigkeit.

Vorfilm: Sker · IS 2016 · 11 min · Mit dem Kajak auf eine kleine Felsinsel – und dann kommt die Flut.

 

 

Eigentlich ghört draufghaut!

Konzert im Oberfränkischen Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Freitag, der 30. Juli 2021 um 20. 00 Uhr

„häisd´n´däisd vomm mee“ präsentieren ihr neues Programm – „Eigentlich ghört draufghaut!“ am Freitag, den 30. Juli 2021 um 20. 00 Uhr im Oberfränkischen Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

„Eigentlich ghört draufghaut“, denkt man sich häufiger. Meist bleibt es dann beim „Eigentlich“. Aggressionsübersprünge kommen in der Regel doch nicht vor.

Die Blasmusikrebellen begeben sich auf eine musikalische Reise, Umstände deutlich zu benennen, wobei natürlich die eine oder andere Überraschung nicht fehlen und der Humor nicht zu kurz kommen darf.

Die Musiker sind gern gesehene Gäste im Bayerischen Rundfunk und Bayerischen Fernsehen und sind Kultur- und Kreativpreisträger. Bekannt sind „häisd´n´däisd vomm mee“ vor allem durch die Fernsehsendungen des BR „Wirtshausmusikanten“ und „Brettl-Spitzen“.

Karten gibt es im Vorverkauf für 18,- € bei der Drogerie Herrlein in Münchberg, bei Theiss in Zell und im Bauernhofmuseum.

 

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Partner