Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Jahreshauptversammlung des Fördervereins


Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlonsitz e.V. wurden aus aktuellem Anlass der 1. Vorsitzende und der Schatzmeister neu gewählt.  In der fast 50jährigen Vereinsgeschichte gab es bisher nur drei Vorsitzende. Wolf Mändl ist seit der Gründung des Vereins in verschiedenen Funktionen im Vorstand tätig. 2008 war er zum 1. Vorsitzenden gewählt worden. Er machte sich stark für die touristischen Hinweistafeln an der Autobahn und für die Übernahme und Ordnung des Bedal-Archivs. Auch die Herstellung des Stoffes für die erneuerte Hofer Tracht finanzierte der Förderverein während seiner Amtszeit. Aus gesundheitlichen Gründen – er durfte in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiern – musste er sein Amt zur Verfügung stellen. Neu gewählt wurde Hans-Eckhard Meiler aus Schwarzenbach an der Saale. Bertram Popp wurde als Nachfolger von Günter Popp als Schatzmeister gewählt. Der zweite Vorsitzende Martin Morgenroth übt sein Amt bis zur regulären Wahl weiterhin aus. Die alten und neuen Mitglieder des Vorstandes mit den Rechnungsprüfern von links: Martin Morgenroth, Bertram Popp, Wolf und Hannelore Mändl, Hans-Eckhard Meiler, Renate und Günter Popp, (dazwischen) Rechnungsprüfer Dr. Ernst Schmiedl und Gerlinde Müller.

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook