Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Rücklick auf die Exkursion des Fördervereins nach Heldburg und Fladungen

Die Exkursion nach Heldburg und Fladungen wurde sehr gut angenommen, der Bus war voll besetzt. Nach einem ausführlichen Rundgang durch die Heldburg waren sich die meisten Teilnehmer einig, dass man sich dafür noch einmal viel Zeit für einen weiteren Besuch einplanen muss. Die Fahrt berührte evangelische und katholische Dörfer und Gebiete – oft in schnellem Wechsel. Es war also eine Fahrt, die die Auswirkungen der Reformation im bunt gewürfelten Franken deutlich erfahrbar machte. Nach einem Rundgang, diesmal durch das Freilandmuseum Fladungen, gab es auf der Lichtenburg über Ostheim noch eine Brotzeit mit einem guten Ausblick auf die Gipfel der Rhön.

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook