Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Neuzugang – Schwarzweißfotografien mit enormer Dynamik

Die Kärwazeit beginnt. Die Umzüge haben eine lange Tradition. Dass die Kerwaburschen im Bindlacher Ortsteil Lehen außer Rand und Band sind, sieht man den Abbildungen an. In Lehen gab es bis in die 1920er Jahre einen breiten Straßenanger, an dessen südlichem Rand der Furtbach vor den Häusern floss. Man sieht auf die heutige Einmündung Ecke Lehenstraße/Burgstraße. Die Zuschauer stehen links auf dem erhabenen Rand des Baches und schauen zu, wie die jungen Männer vor der Kapelle her die Kirchweih feiern. Der Fund der Fotografien geschah eher zufällig beim Kauf eines bemalten Kleiderschrankes aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Partner