Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Besuchen Sie den Dietelhof – Filmort für „Tannbach“

Eine spannende Zeit spielte sich letztes Jahr bei den Dreharbeiten für den Dreiteiler „Tannbach“ in Kleinlosnitz ab. Das Filmteam stellte in drei Tagen die nötigen Einbauten zum Schutz der Räume im Dietelhof her, an fünf Tagen wurde gedreht und an zwei Tagen wurde zurück gebaut. Alles erfolgte sehr behutsam, damit kein Schaden an den historischen Gebäuden entstand.
Im Film wurden die Bewohner des Hofes in der oberen Stube von russischen Soldaten erschossen. Von diesen tragischen Ereignisse spürt man heute glücklicherweise nichts mehr. Über sechs Millionen Zuschauer verfolgten den Film im Fernsehen und waren damit virtuell im Oberfränkischen Bauernhofmuseum und den Räumen des Dietelhofes. Heute können Sie den Filmort besuchen und eine Reise in die noch weitere Vergangenheit unternehmen.

Tannbach Stubenboden

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook