Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Vorschau auf das Jahr 2015

Zwei Ausstellungen, die in gewissem Sinn auch miteinander zu tun haben, werden uns im Jahr 2015 neue Einblicke und Einsichten geben:

„Hand und Fuß“ – Praktisch oder galant. Strümpfe, Handschuhe und Schuhe aus zwei Jahrhunderten.

Alles, was Hand und Fuß schützt, wärmt und schmückt: Schuhe für Haus, Straße und Arbeit; bestickte Pantoffeln, Zudelsocken, Schuhe aus Leder, Holz und Stroh; Strümpfe aus Seide, Wolle und Papiergarn; Handschuhe für Hochzeit, Feste, Alltag und auch zum Reisigmachen; Strumpfbänder und alles, was den Strumpf hält; Altes und Modernes, Geschontes und Geflicktes, Hand- und Pulswärmer sowie Strümpfe im Lebenslauf.

„Gutes Wetter – schlechtes Wetter“

Wetter und Klima auf dem Land. Landwirtschaft treiben unter freiem Himmel und ein Dach über dem Kopf haben. Darauf lässt sich all das zurückführen, was hierzulande bis in die jüngste Vergangenheit bäuerliche Existenz ausmachte.
Das Bemühen des Menschen, sich aus der Natur mit Nahrung zu versorgen und sich Schutz vor Nässe, Hitze und Kälte zu schaffen, war Motor kultureller Entwicklung. Von den Chancen und Erschwernissen des Landbaus unter den Bedingungen des Wetters und des Klimas berichtet die Ausstellung anhand von Dingen und Schrift- und Bildquellen alter Zeiten.

„Gutes Wetter – Schlechtes Wetter“ begleitet als Buch zur Ausstellung die gleichnamige Schau der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Freilichtmuseen.

 

 

DSCN8043

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook