Kleinlosnitz

Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Karl Bedal – eine Ausstellung zum 100. Geburtstag

Ungerahmt_3 079

Am 24. Juni wäre Karl Bedal 100 Jahre alt geworden. Eine Ausstellung zeigt ab seinem Geburtstag seine vielen Facetten als Hausforscher, Denkmalpfleger, Steinkreuzforscher und vor allem als Museumsgründer des Bauernhofmuseums in Kleinlosnitz auf. Zeitgleich finden Ausstellungen in Hof, in Schwarzenbach an der Saale und in Grassemann statt. Ein umfangreicher Begleitband zum 100. Geburtstag illustriert das Lebenswerk des Künstlers und zeigt viele bislang weniger bekannte Seiten seines Schaffens. Weiterlesen

„Jazz auf dem Lande“ – Konzert mit dem Tingvall Trio

Die einstige Geräte-Scheune oder bei schönem Wetter der Innenhof des »Dietel-Hofs« – einer der letzten weitgehend original erhaltenen oberfränkischen Vierseithöfe – bilden in Kleinlosnitz die Kulisse für einen besonderen Jazzabend mit dem Tingvall Trio, Gewinner von drei goldenen Jazz Awards. Mit dem schwedischen Pianisten Martin Tingvall, den der deutsche Rocksänger Udo Lindenberg als »Edvard Grieg des Jazz« bezeichnet, und den beiden Mitstreitern aus Kuba und Deutschland entstehen Klänge, die nebelverhangene skandinavische Landschaften, tosende Meeresbrandungen oder menschliche Charakterstudien assoziieren.
Samstag, 28. Juni 2014, 19:30 Uhr
Eintritt 20 €, Karten erhalten Sie beim Festival Mitte Europa www.festival-mitte-europa.com Weiterlesen

Verliebt, verlobt, verschwunden – Gastspiel des Fränkischen Theatersommers mit Ingrit Gabriel

 

Eine Braut im schmucken Hochzeitskleid. Wunderschön. Trotzdem wird sie in dieser Geschichte sitzengelassen. Sie ist allein und empört. Und hört das Lachen der anderen. Sie versteckt sich im Baumhaus ihrer Kindheit und wütet – sehr zum Amüsement der Zuschauer – über die … na wen wohl?…. „Männer“! Und das auf’s Feinste und Durchtriebenste. Dabei schlägt sie unfreiwillig komödiantische Kapriolen, dass die Funken nur so stieben und ihre traurige Situation im Baumhaus für den Zuschauer zu einem großen Vergnügen wird – mit unerwartet herzhaftem Ausgang.
Donnerstag, 10. Juli 2014, 19:30 Uhr
Eintritt 13 € VK, 15 € an der Abendasse. Karten an der Museumskasse oder bei Buchhandlung Meister, Münchberg Weiterlesen

Schulausflug in die Geschichte – museumspädagogisches Angebot im Sommer

Der Grafiker, Maler, Hausforscher und Museumsbegründer Karl Bedal wäre am 24. Juni 2014 100 Jahre alt geworden. Die ihm gewidmete Ausstellung bietet den Rahmen für ein besonderes museumpädagogisches Angebot, um seine Spuren zu verfolgen, Einblicke in seine Arbeit zu ermöglichen und auch neue Perspektiven für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen – ideal für die letzten Schultage oder den Wandertag.

„Kalligrafie – die Kunst der schönen Schrift“
Wer schreibt heute noch schöne Grußkarten oder Briefe? Fast vergessen ist die Kunst des Schreibens in unserem digitalen Zeitalter.
Ihr könnt mit Feder und Tinte schreiben, mit Farbe und Schrift experimentieren, das historische Alphabet erlernen und eigene Grußkarten gestalten. Die Feder dürft Ihr dann mit nach Hause nehmen.
Gebühr: 7,00 € + Materialkosten
Termine: Donnerstag, 17. Juli und Freitag, 25. Juli 2014

Geheimnisvolle Spuren
Wer kennt Karl Bedal? In diesem Jahr wäre der Begründer des Bauernhofmuseums, Grafiker, Maler und Spurensucher 100 Jahre alt geworden.
Wir sehen den Film „Das Geheimnis des Waldsteins“, begeben uns auf Schnitzeljagd und suchen im Garten, an Stelen und im Museum seine und andere geheimnisvolle Spuren.
Gebühr: 5,00 €  Weiterlesen

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm

Partner

Facebook