Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Ausstellungen

Nächste Ausstellung: „Das Auerhuhn im Fichtelgebirge“

Das Fichtelgebirge ist weit über seine Grenzen für seine Auerhühner bekannt. Hier lebt die letzte natürliche Population Bayerns außerhalb der Alpen. Um Bewohner und Besucher über Lebensweise, Bedrohung und Schutz dieser bedrohten Tierart informieren zu können, wurde vom Naturpark Fichtelgebirge… Weiterlesen

Ausstellungen 2018

3.3. – 8.7.
Plattfuß, Hängelippe, Breitdaumen
Über die Qualitäten und das Schicksal des Spinnrades

28.7. – 15. 11.
Volk Heimat Dorf – Ideologie und Wirklichkeit im ländlichen Bayern der 1930er und 1940er Jahre
Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Freilichtmuseen

Kabinett

29.3.–… Weiterlesen

Neue Ausstellung im Kabinett: „Konflikttier Biber“

Der Biber ist inzwischen wieder in ganz Bayern angekommen. Als Landschaftsgestalter kommt der große Nager dabei immer wieder in Konflikt mit uns Menschen. Die Ausstellung des Bund Naturschutz informiert ausführlich über den Biber und seine Lebensweise, seine Geschichte und wie… Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „Die Kirche im Dorf lassen“

Die Ausstellung „Die Kirche im Dorf lassen?“ beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Reformation in Oberfranken. Die häusliche Frömmigkeit wird durch viele Ausstellungsstücke aus der Museumssammlung illustriert. Dabei ergibt sich ein ambivalentes Bild zwischen Tradition und Moderne, zwischen Glaube und… Weiterlesen

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook