Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Jazz auf dem Lande – Konzert in der Scheune

Dass der ECHO-Preisträger Lutz Häfner zu den ganz Großen seines Faches gehört, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Die Presse betitelt ihn als „einen der besten Saxofonisten“ Deutschlands und schreibt von seinem „Weltklasse-Niveau“. Gemeinsam mit dem Pianisten Rainer Böhm tritt Häfner im Duo im Rahmen des „Festival Mitte Europa“  in der Scheune des Wirtschaftshofes im Bauernhofmuseum  auf.
Dabei möchten beide Ausnahmemusiker besonders eloquente, bewegliche Musik schaffen, in der Bebop und Impressionismus funkensprühende Allianzen formen. Das Duo beweist nicht nur seine unvergleichliche Fähigkeit zu lyrischen, sensiblen Interpretationen: Schnell wird deutlich, dass sich hier zwei perfekte Partner gefunden haben.

Freitag, 3. Juli 2015, 19:30 Uhr
Eintritt 20 €,
Info und Karten: Tel.: 03501 – 58530 | service@festival-mitte-europa.com
www.festival-mitte-europa.com

Festival Mitte Europa

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook