Oberfränkisches Bauernhofmuseum

„So sprecht: Ja, mit Gottes Hilfe“ – Die Konfirmation in fränkischen Gemeinden

Konfirmation in Thierbach 1918

„Da steht er nun, als Mann verkleidet,
und kommt sich nicht geheuer vor.
Fast sieht er aus, als ob er leidet.
Er ahnt vielleicht, was er verlor.“

Erich Kästner nennt sein Gedicht „Zur Fotografie eines Konfirmanden“ und trifft damit die inneren und äußeren Veränderungen, wenn junge Menschen zum ersten Mal als mündige Christinnen und Christen für sich selbst sprechen und Verantwortung übernehmen.

Das Oberfränkische Bauernhofmuseum Kleinlosnitz zeigt vom 19. Februar bis 29. Mai 2014 „So sprecht: Ja, mit Gottes Hilfe – die Konfirmation in fränkischen Gemeinden“, eine Ausstellung des Museums Kirche in Franken des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim.

Bilder, Selbstzeugnisse, Dokumente und Erinnerungsstücke zeigen die Bedeutung des Festes im kirchlichen und privaten Rahmen auf – und auch den wichtigen biografischen Einschnitt.

Die Ausstellung gibt Anlass, im Rahmen des Geschichts-, Religions- oder Ethikunterrichtes einen Ausflug zu machen und Schülerinnen und Schülern eine Rückschau in die Geschichte ihrer Eltern und Großeltern und für sie selbst eine andere Sicht auf das Fest zu bieten. Für Jubilare, Seniorengruppen oder Familiengemeinschaften der Kirchengemeinde lohnt sich ein Ausflug. Wir laden Sie herzlich dazu ein, für Konfirmanden ist der Eintritt frei.

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Unser Jahresprogramm
Partner
Facebook